This job ad has been posted over 40 days ago! (*)


Mentor*in/Projektmanager*in (d/w/m) Full-time

Published at 2021-04-30 - Viewed: 2649 times - Center for the Cultivation of Technology (Worldwide/Remote)

This position comes with German language skills as a requirement, which is why the job posting is only available in German.

Über uns

Das Center for the Cultivation of Technology ist eine 2016 gegründete gemeinnützige GmbH, die internationale Open Source-Projekte bei der Organisation und Durchführung von Förderprojekten und bei der Spendenverwaltung unterstützt. Wir sorgen dafür, dass sich die Projekte auf das konzentrieren können was sie am besten können: freie Software und Hardware entwickeln.

Unser kleines, wachsendes Team geht individuell auf die Bedürfnisse und Umstände der Partnerprojekte ein. Wir greifen dabei auf ein großes Netzwerk an Expert*innen und Freund*innen aus verschiedenen Bereichen zurück, und bringen Projekte miteinander in Verbindung, wodurch sich neue Möglichkeiten der Zusammenarbeit ergeben. Wir pflegen den Kontakt mit Förder*innen und beraten an Freier Software interessierte Organisationen, und tragen so dazu bei, Projekte und Communities langfristig gesund zu halten. Dazu entwickeln wir gemeinsam Strategien, wie man die Ressource Geld im gemeinnützigen Rahmen in oft größtenteils ehrenamtlichen Kontexten sinnvoll und nachhaltig einsetzen kann.

Wir wollen dabei unsere Prozesse, Erfahrungen, eingesetzte und entwickelte Werkzeuge zur gemeinschaftlichen und kollaborativen Budgetverwaltung und Projektorganisation ebenso frei veröffentlichen und dokumentieren, damit sie auch in anderen Kontexten und zivilgesellschaftlichen Initiativen eingesetzt werden können, und damit den Verwaltungsaufwand für Buchhaltung in ehrenamtlichen Strukturen reduzieren und finanzielle Transparenz innerhalb von Teams und gegenüber Spender*innen und Förder*innen ermöglichen.

Momentan begleiten wir primär Projekte aus den Bereichen Internetfreiheit und sichere Kommunikationsinfrastruktur, (EU-)Forschungsprojekte und ein digitales Bühnen- und Kunstprojekt, sind aber darüber hinaus für eine Vielzahl an Themen offen.

Mentor*in/Projektmanager*in (d/w/m)

Aufgaben

Deine Hauptaufgabe wird das eigenverantwortliche Mentoring und die Betreuung von FOSS-Projekten sein. Einige davon sind bereits seit Jahren etabliert, andere sind neu und finden sich gerade erst selbst. Im Rahmen des EU-Projekts “Next Generation Internet” (www.ngi.eu) wirst Du gemeinsam mit Projektpartnern wie NLnet, der FSFE und ifross eine Vielzahl von Projekten im Bereich “Privacy Enhancing Technologies” und “Decentralized Search & Discovery” begleiten.

Dabei stehen u.a. folgende Aufgaben an:

  • Betreuung einer großen Zahl von FOSS-Projekten, in Bezug u.a. auf Projektplanung und -umsetzung, Organisationsentwicklung, Fundraising, etc.
  • Projektübergreifenden Bedarf identifizieren und gemeinsam mit Projekten langfristige Strategien und Lösungen entwickeln
  • Kontakt mit Projekten und deren Mitgliedern auf- und ausbauen
  • Teilnahme an FOSS-Konferenzen und -Meetings

Anforderungen

Folgende Anforderungen sehen wir an die Person, die diese Aufgaben übernehmen soll:

  • Erfahrung mit FOSS-Projekten
  • sehr gute Englischkenntisse, gute Deutschkenntnisse
  • eigenständiges Arbeiten
  • Kommunikationsstärke
  • organisatorische Fähigkeiten

Zur Stelle

Wir sind ein kleines engagiertes Team, das verteilt an unterschiedlichen Orten in Deutschland und zu verschiedenen Zeiten arbeitet. Eine gute Work-Life-Balance ist uns wichtig und wir nehmen auf einander Rücksicht. Darüber hinaus bieten wir Dir einen regen Erfahrungsaustausch mit vielen Akteur*innen der FOSS-Szene, sowie:

  • 20-40 Stunden/Woche (wir richten uns nach eurer Verfügbarkeit)
  • teilbar, bewerbt euch gerne auch als Tandem!
  • befristet zunächst für 1 Jahr, mit dem Ziel der dauerhaften Beschäftigung
  • Arbeitsort frei wählbar
  • frei wählbare Arbeitszeiten nach Absprache im Team
  • Vollzeitgehalt: 36.000 – 48.000 € brutto p. Jahr je nach mitgebrachter Erfahrung
  • 30 Urlaubstage

Bewerbung

Bitte schicke uns aussagekräftige Unterlagen (ohne Foto und Geburtsdatum) bis zum 25.5.2021 in Deutsch oder Englisch an jobs@techcultivation.org. Für Rück- oder Vorabfragen kannst Du Dich gerne bei uns melden.

Wir profitieren massiv von den beruflichen Erfahrungen und persönlichen Hintergründen, die unsere Teammitglieder einbringen. Wir möchten Menschen mit und ohne Behinderung, Schwarze Menschen, People of Color, LSBTIQ*, Personen mit Migrationsgeschichte und jeden Alters sowie andere Menschen, die in der FOSS-Welt unterrepräsentiert sind, zu einer Bewerbung ermutigen.


Recent jobs at Center for the Cultivation of Technology:


« More jobs in managers